rückblick

_MG_1464

VINEUS Lebenswerk Gewinner 2017 – Emmerich Knoll

Der VINEUS für das Lebenswerk wurde 2017 an Emmerich Knoll sen. verliehen. Das Weingut Emmerich Knoll aus Unterloiben in der Wachau zählt zu den bekanntesten Weingütern Österreichs. Das traditionelle Etikett mit dem Heiligen Urban genießt in Weinkennerkreisen einen ähnlichen Kultstatus wie die Weine selbst. Der Preisträger leitet das Weingut mit seiner Frau Monika und den Söhnen August und Emmerich; gemeinsam bringen sie hochdotierte Top-Weine der Wachau hervor.

Der heute 67jährige Knoll gilt als geradlinig, charmant und zuvorkommend. Nach der Weinbauschule in Krems legte er die Meisterprüfung für Weinbau- und Kellermeister ab und übernahm als 25jähriger gemeinsam mit Ehefrau Monika den elterlichen Betrieb. Seit nunmehr fast vierzig Jahren rangiert das Weingut Knoll in In- aber auch ausländischen Publikationen und Weinführern immer unter den höchstbewerteten Betrieben Österreichs. Der Weinexperte Knoll hatte und hat zahlreiche Funktionen und Berufsvertretungen und in der Kommunalpolitik inne.

Die Veranstalter Transgourmet und TRINKWERK danken allen Mitwirkenden und Sponsoren und freuen sich mit den Preisträgern über einen erfolgreichen VINEUS Wine Culture Award 2017.